Tipps & Tricks: Shortcuts für Windows und Word

Sie wollen Ihren PC herunterfahren, aber haben wieder einmal ein offenes Programm vergessen? Den Überblick über alle laufenden Programme verlieren Sie so schnell nicht mehr, wenn Sie unsere Shortcuts für Windows und MS Word kennen. Im ersten Teil unserer Shortcuts-Reihe geht es darum, wie man sich Zeit im Windows-Betriebssystem und in Microsoft Word-Dokumenten sparen kann.

Den Überblick in Windows behalten

Sie wissen manchmal gar nicht mehr, wie viele Fenster Sie in Windows offen haben? Oder wie Sie schnell einen Screenshot von Ihrem Bildschirm machen?  Dann sollten Sie folgende Shortcuts kennen:

Alt + Tabulator: Halten Sie dabei Alt länger gedrückt als die Tabulator-Taste und Sie erhalten einen Überblick über alle offenen Fenster in Ihren Programmen. Halten Sie die Alt-Taste und drücken Sie die Tab-Taste einmal, dann kommen Sie in der Übersicht zum nächsten Programm. Jetzt beide Tasten loslassen und schon sind Sie im gewünschten Fenster.

Alt + Esc: Mit dieser Kombination wechseln Sie direkt zwischen allen offenen Fenstern, ohne eine Übersicht zu erhalten.

Druck-Taste: Hiermit erstellen Sie Screenshots und speichern diese automatisch in der Zwischenablage und können diese direkt in weitere Programme oder Dokumente einfügen. Alternativ können Sie auch die Windows-Taste + Druck-Taste oder Strg + Druck-Taste für Screenshots nutzen. Bei Laptops funktioniert teilweise nur Fn + Windows-Taste + Druck.

Windows-Taste + E: Mit dieser Kombination öffnen Sie direkt den Explorer, um schnell Zugriff auf Ihre Ordner zu erhalten.

Schneller Microsoft Word-Dokumente bearbeiten

Wenn man gerade im Tipp-Fluss ist und für wichtige Klicks wie das Speichern immer wieder absetzt, vergehen einige Sekunden. Das alles klappt aber auch mit der richtigen Tastenkombination. Welche Shortcuts Sie neben Strg + C und Strg + V beim Bearbeiten eines Dokuments in Word kennen sollten, erfahren Sie hier:

Alt oder F10: Drücken Sie Alt oder F10 und wählen Sie über den Buchstaben auf Ihrer Tastatur die gewünschte Funktion aus.

 Strg + F1: Blenden Sie die Menüleiste ein oder aus.

 Strg + K: Markieren Sie einen Text und drücken Sie diese Kombination. Sie können jetzt einen Hyperlink, z.B. einen Ordnerpfad, direkt in den Text einfügen.

 Strg + F: Hiermit öffnen Sie schnell die Suchfunktion innerhalb des Dokuments.

Strg + S: Speichern Sie Ihre letzten Eingaben im Dokument.

Strg + W: Schließen Sie das aktuelle Dokument mit nur einem „Handgriff“.