Neuer IT-Partner für Stifter-helfen: signavio

Neuer IT-Partner signavio

München/Siegburg, 21. Juni 2021 - Seit Juni 2021 ist Signavio IT-Partner von Stifter-helfen, dem IT-Portal der Haus des Stiftens gGmbH. Mit den Sonderkonditionen für seine Cloud-Softwares für kollaboratives Prozess- und Entscheidungmanagement ermöglicht Signavio, dass registrierte Non-Profit-Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf die stetig sich verändernden Anforderungen des Marktes reagieren können.

Denn ein professionelles Prozess-, Entscheidungs- und Workflowmanagementsystem zeigt die zentralen Wege und Richtungen innerhalb einer Organisation auf und bietet so Orientierung in Zeiten des konstanten Wandels.

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem IT-Portal Stifter-helfen bietet Signavio drei seiner Lösungen als IT-Spende an: Process Manager, Collaboration Hub und Workflow Accelerator.

  • Der Process Manager ist eine Cloud-basierte Software, mit der Sie Ihre Prozesse dokumentieren, modellieren und simulieren können. Gewinnen Sie einen besseren Einblick in Ihre Abläufe und steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation.
  • Der Collaboration Hub bietet Organisationsmitgliedern einen zentralen Ort, um ihre Arbeit und ihr Fachwissen zu bündeln. Der Einsatz dieser Softwarelösung ermöglicht eine effizientere Kommunikation und verbessert die Prozesstransparenz in Organisationen.
  • Der Workflow Accelerator ist eine webbasierte Workflow Engine, die Businessnutzer in den Vordergrund stellt und das Erstellen von Workflows ohne Programmierkenntnisse ermöglicht. Non-Profit-Organisationen profitieren von geteilten Aufgabenlisten, der nahtlosen Integration mit anderen Cloudsystemen oder der Erstellung von Formularen für die Aufgabenzuteilung in Teams.


Die Produkte sind für registrierte, förderberechtigte Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Zu den IT-Produkten von signavio

Foto: Looker_Studio, stock.adobe.com