Jetzt bewerben: Deutscher Nachbarschaftspreis

Deutscher-Nachbarschaftspreis.jpg

Die Nachbarschaft ist der Ort, an dem Menschen zusammenkommen, sich austauschen, das Miteinander ganz aktiv gestalten, sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam Antworten auf zentrale Fragen unserer Zeit finden. Nachbarn leisten im Kleinen einen großen und wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Und damit für jeden Einzelnen von uns.

Mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis zeichnet die nebenan.de Stiftung (www.nebenan-stiftung.de) auch in 2018 aktive Nachbarn und nachbarschaftliche Projekte auf Länder- und Bundesebene aus, die sich für ein offenes, solidarisches und demokratisches Miteinander einsetzen. Gesucht werden Projekte, die das WIR gestalten.

Der Preis steht unter der Schirmherrschaft von Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat. Der Deutsche Nachbarschaftspreis wird unterstützt von der Deutschen Fernsehlotterie, der Diakonie Deutschland, EDEKA, Vonovia und Zalando.

Vorschläge können bei der nebenan.de Stiftung eingereicht werden, die dann mit den Projekten Kontakt aufnimmt: www.nachbarschaftspreis.de/vorschlagen