Meldungen rund um Stifter-helfen.de

In unseren aktuellen Meldungen finden Sie alle Neuigkeiten rund um Stifter-helfen.de - IT für Non-Profits. Ein neuer IT-Stifter, ein wichtiges Produkt-Update, geänderte Förderkriterien, interessante Veranstaltungen, besondere Termine oder spezielle Aktionen - hier erfahren Sie es zuerst.

Produkt-Update: Veritas

Unser IT-Partner Veritas Technologies hat seine beiden Produkte rund um Datensicherung und –wiederherstellung weiterentwickelt und stellt für beide ein Update vor: System Recovery 18 und Backup Exec 20. Veritas System Recovery ist auf die Sicherung und vor allem die Wiederherstellung von Systemen spezialisiert. Backup Exec bietet erweiterte, leistungsstarke Funktionen für virtuelle, physische und Multi-Cloud-Umgebungen und richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen.

CR-Webinar-SH.jpg

Sommeraktion: Kostenfreie Webinare bei CleverReach

E-Mail Marketing ist heute so relevant wie lange nicht mehr. Machen Sie jetzt den ersten Schritt zur eigenen Newsletter Kampagne. CleverReach® zeigt in kostenlosen Online-Seminaren, wie’s geht – sowohl für Einsteiger oder Fortgeschrittene, Technik-Freak oder Daten-Liebhaber.

©shutterstock.com/Wolfilser

Jetzt prüfen: Gemeinnützigkeitsnachweis

Ist der Gemeinnützigkeitsnachweis Ihrer Organisation noch gültig? Nur wenn Stifter-helfen ein gültiger Gemeinnützigkeitsnachweis, wie beispielsweise die Kopie des Freistellungsbescheids, vorliegt, kann Ihre Organisation IT-Spenden und Sonderkonditionen beantragen. Ein Gemeinnützigkeitsnachweis ist in der Regel zwischen drei und fünf Jahre gültig. Die 3 Jahre beziehen sich auf den Freistellungsbescheid und die 5 Jahre auf den Körperschaftsteuerbescheid.

shutterstock_568198732_Georgejmclittle_newsletter_285x180.jpg

Workshops 2018

Im September wird die Reihe der IT-Workshops von Stifter-helfen rund um MS Office mit vier Terminen in Heidelberg fortgesetzt. Die Workshops beschäftigen sich mit den Grundlagen von Excel, der effizienten Büroorganisation dank MS Outlook + OneNote, dem Umgang mit Word und PowerPoint und mit dem Newsletter und Facebook Marketing.