Fachartikel für Non-Profits

Fachartikel.jpg

Im Rahmen der gemeinnützigen Tätigkeit von der Haus des Stiftens gGmbH vermitteln wir wichtiges Know-how für die tägliche Arbeit in Vereinen, Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen.

Diese Praxistipps von Haus des Stiftens zu allgemeinen IT-Themen, Recht & Finanzen, Kommunikation oder Organisation finden Sie hier.

Außerdem finden Sie untenstehend Artikel, in denen wir wichtiges Wissen rund um das Thema IT weitergeben.


shutterstock_226760296_Rawpixel.jpg

Social Media für Fortgeschrittene: Von SEO zu SMO

Social Media Optimization (SMO) ist die Analyse und Optimierung der Leistung von Social-Media-Kanälen, sowohl in Bezug auf den Inhalt als auch auf die Reichweite. SMO ist mittlerweile genauso wichtig wie SEO, denn schätzungsweise 2,5 Milliarden Menschen sind in sozialen Netzwerken online. Lesen Sie, wie Sie eine starke SMO-Praxis entwickeln.

AdobeStock_237715484-golubovy.jpg

Social Media für Fortgeschrittene: So funktioniert Livestreaming

Ihre gemeinnützige Organisation ist auf Facebook, Instagram oder Twitter aktiv? Sie posten regelmäßig Neuigkeiten über Veranstaltungen, Spendenaktionen, Erfahrungen und große und kleine Erfolge? Im heutigen Beitrag stellen wir Ihnen eine weitere wirkungsvolle Möglichkeit vor, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten: Livestreams.

Consent-Management-Systeme.jpg

Warum Consent Management auch für Non-Profit-Organisationen wichtig ist

Warum Consent Management Systeme so wichtig sind, auf was Sie achten müssen und welche Software Ihnen zur Seite steht.

AdobeStock_257841779-MclittleStock-FA-Social-Engeneering.jpg

Schutz vor Social Engineering

Hacker nutzen die Gutmütigkeit einzelner Mitarbeiter aus, um sich in die Computersysteme Ihrer Non-Profit-Organisation einzuschleichen.

Fachartikel-Tipps-Smartphone.jpg

8 Tipps für ein sicheres Smartphone

Der Fachartikel zeigt acht Möglichkeiten, wie sie Ihr Smartphone vor einem Zugriff von Dritten schützen können.

videokonferenzen_bild.jpg

Welche Videokonferenz-Tools stehen Non-Profits zur Verfügung?

Stifter-helfen bietet eine Vielzahl von Videokonferenz-Tools für Non-Profit-Organisationen. Hier ist eine Übersicht über die Produkte, die Sie bei uns oder direkt bei unseren IT-Partnern erhalten können. 

lamapoll-online-umfragen-tool.jpg

Online-Umfragen als Feedback-Instrument für Non-Profits

Regelmäßiges Feedback von Mitgliedern, Mitarbeitern und relevanten externen Akteuren ist für viele Non-Profit-Organisationen von großer Bedeutung.

it-tools-non-profits.jpg

IT-Sicherheitstools für Non-Profits

Wir werfen einen allgemeinen Blick auf IT-Sicherheitstools, die für gemeinnützige Organisationen interessant sind - von Passwortmanagement bis zu Maßnahmen gegen Phishing.

windows-7-aenderungen-klein.png

Nutzt Ihre Non-Profit-Organisation noch Windows 7?

Dann haben Sie ein Sicherheits- und Compliance-Risiko. Microsoft beendet den Support für Windows 7. Dadurch sind NPOs, die dieses Betriebssystem nutzen, nicht mehr sicherheits- oder DSGVO-konform.

fachartikel-salesforce-logo.jpg

CRM von Salesforce für Non-Profits

(Advertorial) Mitglieder, Spender, Förderer, Ehrenamtliche sind nur einige der Gruppen, mit denen gemeinnützige Organisationen in Kontakt sind. Damit  Non-Profit-Organisationen diese Beziehungen professionell, flexibel und zentral managen können, stellt Salesforce seine CRM-Lösung zur Verfügung.

blockchain-klein.jpg

Blockchain für Non-Profit-Organisationen

Blockchain und Bitcoin ist in aller Munde. Doch worum geht es bei Blockchain und was für Auswirkungen hat die Technologie auf den Non-Profit-Sektor und das Fundraising?

projektmanagement-tipps-website.jpg

5 Tipps für Ihr Projektmanagement - So geht's

In der Regel arbeiten die meisten Mitarbeiter nicht nur an einer Aufgabe, sondern an vielen verschiedenen Projekten. Unser IT-Partner braintool hat folgende Projektmanagement-Tipps zusammengestellt.

Tutanota_bild_website.jpg

E-Mails sicher verschlüsseln mit Tutanota

E-Mails sind wie Postkarten. Jeder kann mitlesen. Nicht so mit Tutanota, der automatisch verschlüsselten Mailbox. Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen von Tutanota im Fachartikel.

Klickrate-cleverreach.jpg

E-Mail-Marketing für Non-Profits: Optimieren Sie Ihre Öffnungs- und Klickraten

E-Mail-Marketing bietet gerade für Ihre Non-Profit-Organisation den tollen Vorteil, dass Sie Ihre Newsletter nach jedem Versand auswerten können. 

e-mail-marketing-cleverreach.jpg

E-Mail-Marketing für Non-Profits: Newsletter-Anmeldungen und Vertrauen gewinnen

Teil 2: So gewinnen Sie neue Newsletter-Anmeldungen und das Vertrauen Ihrer Nutzer.

idloom-event-fachartikel.jpg

idloom-events - Eventmanagement für Ihre gemeinnützige Organisation

idloom-events ist eine Eventmanagement-Lösung. Welche Vorteile idloom-events für Ihre Organisation haben kann, erfahren Sie in diesem Artikel. 

Fotolia_164061419_S_vege.jpg

E-Mail-Marketing für Non-Profits: So erstellen und planen Sie einen Newsletter

Unser IT-Partner CleverReach® erläutert in drei Teilen, wie NPOs mit Hilfe von E-Mail-Marketing noch mehr erreichen und verändern können. Teil 1 - Planung und Erstellung eines Newsletters.

FA-Zoom.jpg

Wie Zoom die Zusammenarbeit in Ihrer Non-Profit-Organisation verbessern kann

Unser Partner TechSoup hat drei Tipps für die Zusammenarbeit via Zoom für Non-Profits zusammengestellt.  

shutterstock_108011840_alphaspirit.jpg

Virtuelles Projektmanagement, Teil 3

Im virtuellen Projektmanagement sind regelmäßige Meetings Pflicht. Im dritten und letzten Teil unserer Serie erfahren Sie, was Sie dabei beachten sollten.

shutterstock_584181637_ImageFlow.jpg

Virtuelles Projektmanagement, Teil 2

Im zweiten Teil unserer 3-teiligen Serie erfahren Sie, welche spannenden Möglichkeiten der Zusammenarbeit virtuelle Teams bieten.

shutterstock_440066047_SFIO_CRACHO.jpg

Virtuelles Projektmanagement, Teil 1

Im ersten Teil der 3-teiligen Serie von InLoox steigen wir in die Welt des virtuellen Projektmanagements (PM) ein und bringen Ihnen Herausforderungen, Chancen, Best Practices und Tipps rund um dieses Thema näher.

shutterstock_618246872_wutzkohphoto.jpg

Schadsoftware und Non-Profits: Wie Ihre Organisation Viren erkennen und verhindern kann

Ein Computervirus ist ein Code oder ein Programm, das sich fortpflanzen kann und andere Software infiziert oder verändert.

shutterstock_410722534_Jirsak.jpg

Support-Ende für Windows Vista und Office 2007

Der folgende Artikel von TechSoup erklärt Ihnen, wie Sie Ihr Windows Betriebssystem und die Office Produkte aktualisieren können, um weiterhin geschützt zu bleiben!

©Shutterstock.com/MShev

Zeitmanagement im Homeoffice

Von zu Hause aus arbeiten – für viele der Idealzustand. Im Blogbeitrag unseres IT-Partners Inloox erhalten Sie fünf Regeln, damit Sie Ihre Arbeitszeit im Homeoffice produktiver nutzen können.