Windows Vollversion - Get Genuine, was ist das?

Microsoft bietet im Rahmen der Get Genuine Reihe Windows Vollversionen über das IT-Spendenprogramm an.

Das Programm richtet sich an Organisationen, deren Betriebssysteme entweder aus unbekannten oder illegalen Quellen stammen, als Open Source Software oder in der Home oder Starter Edition bezogen wurden. Mit dem Get Genuine Programm bietet Microsoft diesen Organisationen einmalig die Chance, ihre existierenden Rechner mit einem richtig lizensierten und upgradefähigen Windows Betriebssystem auszustatten. Die Vollversion ermöglicht Organisationen zudem Upgrade-Lizenzen durch das IT-Spendenprogramm zu beantragen, sobald die nächste Betriebssystem-Version verfügbar ist oder benötigt wird.

Ihre Organisation ist nur dann berechtigt eine Get Genuine Software-Spende zu erhalten, wenn sie Rechner im Gebrauch hat, auf die mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • die installierten Betriebssysteme wurden als Fälschung, Raubkopie oder auf einem anderen illegalen Weg erhalten, sind unlizenziert oder nur unvollständig lizenziert
  • bei den installierten Betriebssystemen handelt es sich um die Home Edition von Windows 10
  • bei den installierten Betriebssystemen handelt es sich um die Standard Edition von Windows 8 oder 8.1
  • bei den installierten Betriebssystemen handelt es sich um Home Premium, Home Basic oder Starter Versionen der Betriebssystemeditionen Windows 7 oder Windows Vista
  • bei den installierten Betriebssystemen handelt es sich um Home oder Starter Versionen des Betriebssystems Windows XP
  • es sind Linux, FreeDOS oder andere Betriebssysteme installiert

Erst planen, dann bestellen – Vollversionen von Windows nur einmalig als IT-Spende erhältlich

Microsoft förderberechtigte Organisationen können nur ein einziges Mal von dem Get Genuine Angebot Gebrauch machen. Bitte überlegen Sie sich daher gut, wie viele Lizenzen Sie als Spende beantragen. Die Get Genuine Produkte gehören zu den Betriebssysteme, von der Sie insgesamt maximal 50 Lizenzen innerhalb eines Zwei-Jahres-Zeitraums erhalten können. Fragen Sie z.B. 20 Get Genuine Betriebssysteme ab, verringert sich die verfügbare Lizenzanzahl um diesen Wert.

Windows Upgrades weiterhin verfügbar

Sind Ihre Rechner bereits mit einem qualifizierenden Betriebssystem ausgestattet, können Sie natürlich im Rahmen des IT-Spendenprogramms wie gewohnt Upgrade-Lizenzen als Spende beantragen. Das Get Genuine Windows Betriebssystem ist nur ein einziges Mal als IT-Spende erhältlich. Wenn bereits eines der folgenden qualifizierten Betriebssysteme auf Ihren Rechnern installiert ist, sollten Sie daher statt der Get Genuine Software Upgrade-Lizenzen ("Windows Operating System Upgrade") als IT-Spende beantragen:

  • Enterprise oder Professional Versionen des Windows 8 oder 8.1 Betriebssystems
  • Enterprise, Professional oder Ultimate Versionen des Windows 7 oder Windows Vista Betriebssystems
  • XP Professional Version des Windows XP Betriebssystems
  • Windows 2000 Professional
  • Windows NT Workstation 4.0
  • Windows 98 (zweite Edition)
  • Apple Macintosh

Klingt kompliziert? Hier sehen Sie Ihr Microsoft Spendenkontingent auf einen Blick:

Um Sie bei der Verwaltung Ihrer Microsoft-Produktspenden zu unterstützen, hat TechSoup das Microsoft Donation Center (erreichbar über den Link „Meine Bestellungen“ Ihres Stifter-helfen.de Benutzerkontos) entwickelt. Hier sehen Sie alle wichtigen Informationen zu Ihren Microsoft Produktspenden auf einen Blick. So können Sie zum Beispiel ganz leicht nachvollziehen, was Sie bisher an Produktspenden erhalten haben, wie viel Ihres Spendenkontingents noch zur Verfügung steht, wann Ihr Zwei-Jahres-Zeitraum abläuft und in welchem Gesamtwert Sie bisher Microsoft Produkte erhalten haben.