Stifter - Helfen Feeds Übersicht

Hier sehen Sie unsere RSS-Feeds.

Unter http://www.stifter-helfen.de/aktuelles/feeds/stifterhelfen können Sie sich ein dynamisches Lesezeichen für die RSS-Feeds setzen oder die RSS-Feeds abonnieren.

 


HwN_2018.jpg

Hardware wie Neu: Januar 2019

Wer auf der Suche nach günstigen PCs, Notebooks, Workstations, Flachbildschirmen und Festplatten ist, der wird bei 'Hardware wie Neu' fündig. Dort gibt es wiederaufbereitete Geräte zum Selbstkostenpreis, im Januar z. B. ein ThinkPad T440 20B7-S14F00 SSD für 329 Euro. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.

ImpactChallenge.jpg

Gestartet: Google.org Impact Challenge

Noch bis zum 10. Januar läuft die Google.org Impact Challenge. Gesucht werden vor allem digitale, ehrenamtliche Helfer in den Vereinen. Das IT-Portal Stifter-helfen unterstützt die Google.org Impact Challenge. Zu gewinnen gibt es kostenlose Trainings und Fördergelder von 20.000 Euro, 250.000 Euro oder 500.000 Euro.
shutterstock_259916249.jpg

Hardware wie Neu: Dezember 2017

Wer auf der Suche nach günstigen PCs, Notebooks, Workstations, Flachbildschirmen und Festplatten ist, der wird bei 'Hardware wie Neu' fündig. Dort gibt es wiederaufbereitetete Geräte zum Selbstkostenpreis, im Dezember z. B. den HP Compaq 8300Elite für 219 Euro. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.
HwN_2018.jpg

Hardware wie Neu: Juli 2018

Wer auf der Suche nach günstigen PCs, Notebooks, Workstations, Flachbildschirmen und Festplatten ist, der wird bei 'Hardware wie Neu' fündig. Dort gibt es wiederaufbereitetete Geräte zum Selbstkostenpreis, im Juli z. B. ein HP EliteBook 840 G1 für 349 Euro. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.

HwN_2018.jpg

Hardware wie Neu: Juni 2018

Wer auf der Suche nach günstigen PCs, Notebooks, Workstations, Flachbildschirmen und Festplatten ist, der wird bei 'Hardware wie Neu' fündig. Dort gibt es wiederaufbereitetete Geräte zum Selbstkostenpreis, im Juni z. B. ein ThinkPad T440 20B7-S14F00 SSD für 399 Euro. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.
MS-Office.jpg

Office 2007: Support endet

Microsoft hat am 10. Oktober 2017  seinen Support für Office 2007 eingestellt. Wer die Programme danach weiter nutzt, öffnet Hackern Tür und Tor. Zudem gibt es keine Softwareupdates und keine Sicherheitsupdates mehr für Office 2007. Auf Stifter-helfen können Sie problemlos auf die Office 2016-Pakete upgraden.