Stifter-helfen

Das IT-Portal für Non-Profits

Stifter-helfen vermittelt an Vereine, Stiftungen und andere Non-Profits Produktspenden und Sonderkonditionen rund um IT und bietet weitere Services sowie relevantes Know-how.

Registrieren Sie kostenlos Ihre Organisation

Samsung-Mobilgeräte

Sie benötigen ein Diensthandy? Buchen Sie jetzt das Rundum-sorglos-Paket mit dem everphone-Service und Samsung-Mobilgeräten.

Neuer IT-Partner: REDDOXX

Ab sofort können Sie Ihre E-Mails mit den IT-Lösungen von REDDOXX verschlüsseln. Die IT-Spenden REDDCRYPT Personal & REDDCRYPT Business eignen sich für Einzelnutzer oder für ganze Teams.

  • IT-Produkte

    Von Adobe bis Zoom: Büroanwendungen sowie Analyse- und Netzwerk-Software sortiert nach Anbieter.

    Kategorien

    Ob App-Entwicklung, Back-up und Sicherheit oder ‚Hardware wie Neu‘ – alle Produkte in thematischer Sortierung.

    IT-Services

    Hier finden Sie den richtigen Partner für Ihr IT-Projekt, Ihre Website oder Ihre Cloud-Strategie.

Aktuelle Meldungen

  • aktionstag_bild_klein.jpg

    Am 18. März startet der Aktionstag ‚Hardware wie Neu‘ um 8.00 Uhr auf Stifter-helfen. 24 Stunden lang – bis Freitag, den 19. März, 8 Uhr – erhält Ihre förderberechtigte gemeinnützige Organisation wiederaufbereitete Geräte zu Top-Preisen.

  • ressourcen-guide_2020.jpg

    In den letzten Monaten haben wir Sie in unserem Newsletter und via Social Media über digitale Tools, Online-Seminare, Praxistipps und Angebote zur virtuellen Zusammenarbeit informiert. Sie finden ab sofort auf der Website von Stifter-helfen eine Übersicht mit all diesen „Ressourcen“ sowie eine Linksammlung mit weiteren Angeboten für Non-Profits.

Stifter-helfen kurz erklärt

IT-Partner (Auswahl)

  • Logo_2020-asana.jpg
  • Logo_2020-helpmundo.jpg
  • Logo_2020-Tutanota.jpg
  • Logo_2020-Buhl.jpg
  • Logo_2020-Veritas.jpg
  • Logo_2020-box.jpg
  • Logo_2020-Adobe.jpg
  • Logo_2020-AVIS.jpg

Was Non-Profits sagen

Deutsches Rotes Kreuz

Hausnotruf für alte und behinderte Menschen

„Mit der Produktspende ist effizienteres Arbeiten möglich geworden – und dies innerhalb des finanziellen Budgets. Denn der DRK Hausnotruf soll auch für finanziell nicht so gut ausgestattete Senioren und Behinderte angeboten werden können."

Ralph Hoffert, Vorstand, Deutsches Rotes Kreuz Herten e.V.

> 82.900
registrierte
Non-Profits

> 545,8 Mio €
Wert vermittelter
IT-Spenden

> 80.850
Teilnehmer an
Online-Seminaren

> 100
Partner4Good