Stifter-helfen

Das IT-Portal für Non-Profits

Stifter-helfen vermittelt an Vereine, Stiftungen und andere Non-Profits Produktspenden und Sonderkonditionen rund um IT und bietet weitere Services sowie relevantes Know-how.

Registrieren Sie kostenlos Ihre Organisation

Neuer IT-Partner: IQUADRAT

Sie erhalten jetzt die verschiedenen PHOENIX Documents Cloud-Pakete von IQUADRAT als IT-Spende. In der Single-, Starter, Business- oder Professional Edition managen Sie Dokumente sicher in der Cloud. Dafür benötigen Sie keinen Server und haben ortsunabhängig Zugriff auf Ihre Daten.

  • IT-Produkte

    Von Adobe bis Zoom: Büroanwendungen sowie Analyse- und Netzwerk-Software sortiert nach Anbieter.

    Kategorien

    Ob App-Entwicklung, Back-up und Sicherheit oder ‚Hardware wie Neu‘ – alle Produkte in thematischer Sortierung.

    IT-Services

    Hier finden Sie den richtigen Partner für Ihr IT-Projekt, Ihre Website oder Ihre Cloud-Strategie.

Aktuelle Meldungen

  • Digital-Camp-2020.jpg

    Digitale Kompetenzen für Ehrenamtliche - Zehn kostenlose Online-Seminare vom 10.11.-10.12.2020 - Jetzt anmelden!

  • Twilio.org_Logo

    (Advertorial) Nutzen Sie Anrufe, Textnachrichten, E-Mail, Video und Facebook Messenger, um mit den Menschen, die Sie unterstützen, in Verbindung zu treten und Ihre Dienste digital anzubieten. Vom Roten Kreuz bis zum International Rescue Committee ermöglicht Twilio.org es bereits Tausenden von Organisationen, auf Krisen zu reagieren, lebensverändernde Ressourcen bereitzustellen und über 120 Millionen Menschen pro Jahr zum Handeln zu inspirieren.

Stifter-helfen kurz erklärt

IT-Partner (Auswahl)

  • Logo_2020-PagerDuty.jpg
  • Logo_2020-asana.jpg
  • Logo_2020-OandO.jpg
  • Logo_2020-fanpage-karma.jpg
  • Logo_2020-pixxio.jpg
  • Logo_2020-doo.jpg
  • Logo_2020-idloom-Event.jpg
  • Logo_2020-NortonLifeLock.jpg

Was Non-Profits sagen

Deutsches Rotes Kreuz

Hausnotruf für alte und behinderte Menschen

„Mit der Produktspende ist effizienteres Arbeiten möglich geworden – und dies innerhalb des finanziellen Budgets. Denn der DRK Hausnotruf soll auch für finanziell nicht so gut ausgestattete Senioren und Behinderte angeboten werden können."

Ralph Hoffert, Vorstand, Deutsches Rotes Kreuz Herten e.V.

> 80.500
registrierte
Non-Profits

> 534 Mio €
Wert vermittelter
IT-Spenden

> 68.700
Teilnehmer an
Online-Seminaren

> 100
Partner4Good