Produkt-Update: Tutanota

tutanota-2017-neu.jpg

Tutanota hat sein Spendenprogramm geändert. Seit Mitte Januar bietet das Software-Unternehmen aus Hannover zwei Pakete für Non-Profits aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an: Tutanota Small für NPOs mit einem Budget von bis zu 500.000 USD und Tutanota Large für NPOs mit einem Budget von über 500.000 USD.

Sie unterscheiden sich lediglich in der Verwaltungsgebühr - 6 Euro für Tutanota Small und 16 Euro für Tutanota Large.

Tutanota, aus dem Lateinischen für »die sichere Nachricht«, ermöglicht Non-Profit-Organisationen, E-Mails ganz einfach vertraulich auszutauschen. Direkt aus Outlook können E-Mails an jeden Empfänger weltweit mit einem Klick verschlüsselt werden. Ein Mitlesen durch Dritte wird so unmöglich. Die Tutanota-Lösung verschlüsselt die Daten Ende-zu-Ende. Nur der User und die von ihm autorisierten Personen können die Daten entschlüsseln.

Zu den zwei Produkten geht es hier: