Neuerungen: bexio, Esri und TeamViewer

Fotolia_77168301_XS_momius.jpg

Seit dem letzten Newsletter gab es bei den IT-Partnern bexio, Esri und TeamViewer verschiedene Produktneuerungen. Bei bexio können Non-Profits jetzt aus insgesamt drei Produktspenden und zwei gespendeten Zusatzfunktionen auswählen, bei Esri gab es ein Produkt-Update und bei TeamViewer ist ab sofort der AddOn-Sitzungskanal als Sonderkondition verfügbar.

bexio: 3 Produktspenden und 2 Zusatzfunktionen

Der IT-Partner bexio hat eine Produktanalyse durchgeführt und seine Produktpakete neu zusammengefasst. bexio ist eine schlichte und moderne Business-Software, die speziell für Kleinunternehmen, Startups und Selbständige konzipiert ist. Die drei Produktspenden sind:

Außerdem sind ab sofort zwei Zusatzfunktionen als Produktspende erhältlich:

Förderberechtigt sind Non-Profit-Organisationen unabhängig von ihrem jährlichen Gesamtbudget (Summe der Personal-, Sach- und Investitionskosten). Der Förderzeitraum beträgt 12 Monate. In diesem Zeitraum können Non-Profits max. 1 Lizenz je Produkt erhalten.

Esri: ArcGIS Desktop Version 10.5

Ab sofort ist von Esri das Geo-Informationssystem ArcGIS Desktop in der Version 10.5 verfügbar. Ein Geo-Informationssystem (GIS) ist ein rechnergestütztes System, mit dem räumliche Daten erstellt, analysiert und dargestellt werden können. Geo-Informationssysteme werden z.B. verwendet, um Karten zu erstellen oder die geografischen Beziehungen von Variablen einer Region darzustellen.

Hier geht es zum Produkt >>

TeamViewer: AddOn-Sitzungskanal

Bei TeamViewer ist ab sofort das Produkt AddOn-Sitzungskanal als Sonderkondition verfügbar. Non-Profit-Organisationen, die eine Premium- und Corporate-Lizenz haben, können zu jeder Zeit beliebig viele, zusätzliche Sitzungskanäle erwerben. Damit können mit einem zusätzlichen Sitzungskanal bei einer Corporate-Lizenz 4 bis zu 200 lizenzierte Nutzer gleichzeitig Sitzungen starten.

Zum Produkt >>

Copyright Foto: Fotolia.com, Momius