Palliativversorgung und Vernetzung von Hospizarbeit

Augsburger Hospiz- und Paliativversorgung e.V.
Zitat: 
„Dank der IT-Spende von Stifter-helfen ist es uns gelungen, unsere Vereinsverwaltung deutlich einfacher und effizienter zu gestalten. Zudem ist die Fehleranfälligkeit deutlich niedriger als früher. Als rein ehrenamtlich Tätige ist das eine große Erleichterung für uns.“
Dr. Eckhard Eichner, Vorstandsvorsitzender der Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e. V.
Name der Organisation: 
Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Inhaltliche Schwerpunkte: 
Vernetzung von Hospizarbeit Palliativversorgung
Ergebnisse: 
Bessere Mitgliederverwaltung, Zeitersparnis
Foto: 
Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Die Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen und Verbänden in Stadt und Landkreis Augsburg, die gemeinsam Palliative Care voranbringen wollen. Der Verein hat das Ziel, schwerstkranken Menschen, Sterbenden und ihren Angehörigen in der Region zu helfen.

Dazu führt die Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung regelmäßige Veranstaltungen zu den Themen Hospizarbeit und Palliativversorgung durch und vernetzt verschiedene Leistungserbringer in der Region wie Wohlfahrtsverbände und Pflegedienste. Darüber hinaus bietet der Verein als Einziger in der Region Augsburg eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung an. Das heißt, kompetente Unterstützung für schwerstkranke und sterbende Menschen, damit diese zu Hause bleiben können.

Über Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits erhielt der Verein die Buhl-Produkte WISO Buchhaltung, WISO Mein Verein und WISO Mein Büro.

Der Verein baut derzeit seine Mitglieder- und Vereinsverwaltung auf. Dazu verwendet er die WISO Software von Buhl Data. Erste Erfahrungen zeigen, dass die Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung durch die neue Software die Mitgliederverwaltung deutlich einfacher und dadurch wesentlich schneller erledigen kann.