MIT FUSSBALL KINDER IN IHRER ENTWICKLUNG FÖRDERN

Stiftung Jugendfussball
Zitat: 
„Dank des Portals Stifter-helfen.de – IT für Nonprofits kann die Stiftung Jugendfußball ihrem Anspruch, die Verwaltungskosten der Stiftung so klein wie möglich zu halten, besser gerecht werden.“ Prof. Dr. Heinz Liesen, geschäftsführender Vizepräsident, Stiftung Jugendfußball.
Name der Organisation: 
Stiftung Jugendfußball
Inhaltliche Schwerpunkte: 
Förderung von Kindern und Jugendlichen im und durch Fußball
Ergebnisse: 
Einfaches dezentrales Arbeiten
Bessere Verwaltung von Inhalten Effektive Projektplanung
Foto: 
Foto Stiftung Jugendfußball
Fußball bedeutet für viele junge Menschen Identifikation, Lebensfreude, sozialer Halt, Fitness, Gesundheit und vieles mehr. In diesem Sinne möchte  die Stiftung Jugendfußball seit ihrer Gründung im Jahr 2000 den Fußball nutzen, um Kinder und Jugendliche bundesweit nachhaltig in ihrer Entwicklung zu fördern. Die Stiftung entwickelt und unterstützt Projekte zu ihren Leitthemen „Entwicklung im Fußball“ und „Entwicklung durch Fußball“.

Sie begleitet operativ diverse Fußballprojekte für Kinder und Jugendliche in Vereinen, Schulen oder dem öffentlichen Raum. Mit www.FD21.de  fördert die Stiftung außerdem eine Plattform rund um den Nachwuchsfußball.

Über Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits erhielt die Stiftung Jugendfußball ein umfassendes Software-Paket von Microsoft unter anderem bestehend aus SQL Server Standard Edition, SQL Server 2008 R2 Standard, Windows Server Standard, Windows Server Standard 2008 R2, Office Professional und Project Professional.

Die Stiftung ist mit drei Standorten dezentral aufgestellt. Dank der Aufrüstung aller Mitarbeiter auf ein einheitliches und dazu das neueste Office Paket von Microsoft wurden die Kommunikation sowie die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten deutlich vereinfacht. Server und Serversoftware helfen der FD21-Redaktion die wachsende Anzahl an Texten, Lehrreihen, Fotos und Videos für das Portal FD21.de zu verwalten. Mit Microsoft Project sollen Projektplanung und Controlling nachhaltig verbessert werden.