HILFE FÜR MENSCHEN IN PERSÖNLICHEN NOTLAGEN

Caritas
Zitat: 
„Als kleiner Verein haben wir uns über die Möglichkeit einer IT-Spende sehr gefreut. Wir konnten dadurch alle unsere PCs mit der neuen Software ausstatten und das gesparte Geld in die Schulung unserer Mitarbeiter investieren.“ Mathias Abel, Geschäftsführer des Caritasverbands f. d. Region Günzburg und Neu-Ulm e.V.
Name der Organisation: 
Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm e.V.
Inhaltliche Schwerpunkte: 
Unterstützung von Menschen in persönlichen Notlagen mit sozialen und karitativen Hilfen
Ergebnisse: 

Arbeitsabläufe beschleunigt
Zusammenarbeit vereinfacht

Foto: 
Foto Caritas Günzburg

Der Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm bietet Menschen in der Region in persönlichen Notlagen die unterschiedlichsten Hilfen an.

Dazu zählen Beratung und Hilfe sowohl in sozialen als auch in wirtschaftlichen Notsituationen durch unter anderem Sozial- und Lebensberatung, aber auch Angebote für psychisch Kranke, offene Seniorenarbeit, Essen auf Rädern, günstige Einkaufsmöglichkeiten für Bedürftige bei zwei Tafeln, zwei Kleiderkammern und einem Möbel- und Hausratslager. Das Angebot wird durch ein Freiwilligenzentrum und das Familienzentrum Neu-Ulm sowie einen Betreuungsverein ergänzt.

Über Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits erhielt der Caritasverband Günzburg und Neu-Ulm die Software MS Office Professional 2007.

Durch die IT-Spenden konnte der Caritasverband Günzburg und Neu-Ulm die Arbeitsresultate professionalisieren, die Abläufe beschleunigen und die Zusammenarbeit untereinander vereinfachen.