SOCIAL ENTREPRENEURS LÖSEN GESELLSCHAFTLICHE PROBLEME

Ashoka
Zitat: 
„Ohne die neue Software hätten viele Dinge weder so schön noch so schnell und einfach funktioniert.“ Michael Vollmann, Projektmanagement Ashoka Deutschland gGmbH
Name der Organisation: 
Ashoka Deutschland
Inhaltliche Schwerpunkte: 
Identifikation und Förderung von ‚Social Entrepreneurs’
Ergebnisse: 
Effizienz- und Qualitätszuwachs in der Öffentlichkeitsarbeit
Foto: 
Foto Ashoka Deutschland
Als sozialer Investor sucht und fördert Ashoka seit 1980 in fast 70 Ländern ‚Social Entrepreneurs’ – Frauen und Männer, die mit innovativen, replizierbaren Konzepten gesellschaftliche Probleme lösen. Die Ashoka Deutschland gGmbH mit Sitz in Frankfurt gibt es seit 2003. Sie ist in Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz tätig.

Die ausgewählten ‚Social Entrepreneurs’ erhalten von Ashoka finanzielle Unterstützung, Beratung und Anschluss an verschiedene Netzwerke. Außerdem macht Ashoka Öffentlichkeitsarbeit zum Thema ‚Social Entrepreneurship’.  

Durch Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits erhielt Ashoka Microsoft Expression Web 2, Microsoft Expression Design 2 und Microsoft Office Publisher 2007.

Die IT-Spenden führten bei Ashoka zu schnellerer und besserer Erstellung von Dokumenten zur Öffentlichkeitsarbeit. Dies hat unter anderem bei E-Mail-Newsletter, Booklets oder Plakaten zu einem deutlichen Effizienz- und Qualitätszuwachs geführt. Auch eigene Veranstaltungen konnten deutlich besser und effektiver mit Info- und sonstigen Materialien begleitet werden.