Was ist "Hardware wie Neu"?

'Hardware wie Neu' ist das Programm bei Stifter-helfen.de, bei dem wir gebrauchte, generalüberholte Hardware wie PCs, Notebooks, Flachbildschirme, Drucker und Handys in Kooperation mit den gemeinnützigen IT-Systemhäusern AfB gGmbH (Arbeit für Menschen mit Behinderungen gemeinnützige GmbH) und CSS e.V. an Non-Profits vermitteln.

Diese qualitativ hochwertige Hardware war zuvor bei großen Unternehmen, Banken oder Versicherungen im Einsatz. In der Regel nutzen diese Unternehmen die neuesten Technologien und tauschen deshalb ihre Geräte bereits nach wenigen Jahren Gebrauch standardmäßig aus, auch wenn sie noch voll funktionsfähig sind. Diese Geräte werden nach Abholung, technischer Überprüfung, Datenlöschung und Reinigung durch unsere Partner auf Stifter-helfen.de zum Selbstkostenpreis für Non-Profit-Organisationen angeboten. Jeder Computer wird mit dem Microsoft Betriebssystem Windwos 7 Pro und Office 2010 Home and Business ausgestattet. Über das Microsoft IT-Spendenprogramm können förderberechtigte Organisationen zudem weitere Microsoft Software wie beispielsweise Microsoft Office Professional Plus 2013 oder Windows 8 erhalten.

Mit dem Programm 'Hardware wie Neu' haben Non-Profit-Organisationen (NPOs) und förderberechtigte Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, qualitativ hochwertige, generalüberholte IT-Hardware inklusive Betriebssystem gegen eine geringe Gebühr zu erhalten. Dabei arbeiten Stifter-helfen.de und die Partner AfB gGmbH und CSS e.V. mit gesellschaftlich engagierten Unternehmen zusammen, die ihre noch voll funktionsfähige Hardware gemeinnützigen Organisationen und Bildungseinrichtungen zur Verfügung stellen wollen. Dabei übernimmt Stifter-helfen.de auf seiner Plattform die Vermittlung der Geräte. Die beiden Partner kümmern sich um die komplette Logistik und um die oben beschriebenen Prozesse.