Huddle Förderkriterien

Logo huddle 2015
Richtlinien: 
  • Förderzeitraum: einmalig
  • Fördervolumen: 1 Produktspende (Dauerlizenz)
  • Max. Anzahl der Bestellungen pro Förderzeitraum: einmalig
Förderzwecke: 
Förderberechtigt sind Non-Profit-Organisationen unabhängig von ihrem Förderzweck.
Ausnahmen: 

Derzeit leider nicht förderberchtigt sind:

  • Organisationen, die Parteien oder Kandidaten politischer Parteien unterstützen, Interessenvertretungen, Lobby-Organisationen, im Bereich Rechtshilfe und Rechtsberatung tätige Organisationen, Museen, Zoos, Hardware Refurbisher
  • Bildungseinrichtungen inklusive Grund-, Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien, Fachhochschulen, Universitäten, Privatschulen und andere Ausbildungseinrichtungen (ausgenommen Sonderschulen)
  • Kirchengemeinden sowie andere religiöse Organisationen
Budgetgrenze: 
Das jährliche Gesamtbudget (Summe der Personal-, Sach- und Investitionskosten) einer Organisation darf 7 Mio. US-Dollar pro Jahr nicht überschreiten.
Besonderheiten: 

Diese Spende ist für bestehende Kunden von Huddle nicht verfügbar. Wenn Sie bereits eine Jahreslizenz über Stifter-Helfen.de erhalten haben, wird Ihr Konto kostenfrei in eine Dauerlizenz umgewandelt.

Organisationen die IT-Spenden von Huddle erhalten müssen Huddle’s Nutzungsbedingungen zustimmen.

Organisationen, die nicht förderberechtigt sind, empfehlen wir sich über das Huddle Foundation Programm zu informieren über die ggf. Software Produkte zu Sonderpreisen bezogen werden können. Bitte kontaktieren Sie hierzu foundation@huddle.com.